Über uns

Investitionen mit Zukunft

Unser Unternehmen wurde bereits 1991 als Halloren Grundbesitz- und Beteiligungsgesellschaft mbH in Halle (Saale) gegründet. 2011 wurde die Gesellschaft von den heutigen Aktionären erworben und in 2014 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Sämtliche Aktien befinden sich im Eigentum der Familie Morzynski aus Hannover.

Bei Erwerb in 2011 hatte die Gesellschaft als einzigen Vermögensgegenstand den historischen Kopfbau der Halloren Schokoladenfabrik (Delitzscher Straße 70, Halle (Saale)) im Bestand, der bereits im Jahr 2000 vollständig renoviert wurde und nach wie vor langfristig an die Halloren Schokoladenfabrik AG vermietet ist.

Nach Übernahme der Geschäftsanteile durch die heutigen Aktionäre haben wir nach und nach weitere Grundstücke über Tochtergesellschaften sowie Unternehmensbeteiligungen erworben.

Unser Fokus liegt im wesentlichen auf der langfristigen Vermietung gewerblicher Immobilien. Neben dem historischen Kopfbau der Halloren Schokoladenfabrik in Halle (Saale) halten wir das Bürogebäude „Mengendamm 12b“ in Hannover, vermietet an die Bundesanstalt für Arbeit, sowie die Hotelanlage Kurhaus Kühlungsborn (Ostseeallee 21, Kühlungsborn) im Bestand als Anker-Investitionen.

Wir beabsichtigen, kontinuierlich weitere Objekte zu erwerben und diese langfristig zu vermieten. Bei der Akquisition neuer Objekte gehen wir äußerst selektiv vor und legen Wert auf hohen Substanzwert und überdurchschnittliche Renditechancen. Aufgrund bereits bestehender Verträge und vorhandener Grundstücke für neue Projektentwicklungen, sowie der hochrentierlichen Substanz im Bestand, sehen wir langfristig eine überdurchschnittliche Ertragssteigerung unserer Gesellschaft.

2020/25Unternehmensanleihe

Laufzeit der Anleihe: 01.10.2020 bis 01.10.2025

10 Mio. €Emissionsvolumen

WKN A3E44Z
ISIN DE000A3E44Z1

3,5 % p.a.Verzinsung

Überdurchschnittliche Verzinsung trotz Zinstief. Lassen Sie Ihr Kapital für sich arbeiten.

01. Okt.Jährliche Zinszahlung

Nachträglich am 01. Oktober eines jeden Jahres

2.000 €Mindestbetrag

Keine Festlegung eines Maximalbetrages

VorteileIhr Invest

Starke Anlagevorteile für Sie

Aufsichtsratsvorsitzender

Paul Morzynski

Herr Morzynski wurde 1950 in Hannover (Deutschland) geboren. Er ist seit mehr als 40 Jahren als Steuerberater und seit 1994 auch als Wirtschaftsprüfer in seiner gegründeten Sozietät mit weiteren Partnern selbständig tätig und darüber hinaus seit 2007 Gesellschafter der PRETAX Steuerberatungsgesellschaft, Hannover. Seit 1979 ist Herr Morzynski außerdem wesentlicher Gesellschafter der Waldersee Treuhand- und Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, die heute als Familienholding fungiert. Unter anderem befinden sich unter dem Dach der Holding das Grandhotel Heiligendamm sowie eine Beteiligung an der Deutschen Confiserie Holding GmbH (arko, Hussel, Eilles). Von 2001 bis 2004 war Herr Morzynski bereits als Aufsichtsratsvorsitzender der CinemaxX AG und von 2003 bis 2006 als Vorsitzender des Aufsichtsrats der mediacall AG tätig. Ferner war Herr Morzynski von 2006 bis 2017 Vorsitzender des Aufsichtsrats der Halloren Schokoladenfabrik AG.

Seit 2016 ist Herr Morzynski Aufsichtsratsmitglied der HELMA Eigenheimbau AG. Die derzeitige Amtszeit endet mit Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2023 beschließt.



„Investieren Sie heute noch in Ihre Zukunft“

Anleihe

 Finanzberichte 

Transparenz ist unser oberstes Gebot im Umgang mit Investoren.
Daher bieten wir nachfolgend leicht auffindbar folgende Dokumente und Veröffentlichungen:
 
 
Nutzen Sie die Möglichkeit, unsere Finanzberichte online zu lesen oder sich diese herunterzuladen.
Gerne übermitteln wir Ihnen einzelne Dokumente auch postalisch.
Wenden Sie sich dazu bitte an info@halloren-vermoegen.de.

Kontakt

Sprechen Sie uns an